Verlagsgezwitscher:
-scribe-reduced-action-queue="true"> ...

Blattlinie

DerBörsianer - Österreichs Fachmagazin für den Kapitalmarkt

DerBörsianer ist das einzige Fachmagazin für den heimischen Kapitalmarkt. Das Magazin transportiert anwendbares Wissen für die Fachelite aller relevanten österreichischen Kapitalmarktteilnehmer mit einer Auflage von 10.000 Exemplaren.

Die Blattlinie

DerBörsianer tritt für freie, ethische und transparente Finanzmärkte und gegen ihre Beschränkung durch restriktive Gesetzgebung und Regulierung ein. Er versteht sich als kritischer Partner und Förderer der Branche mit deklariert europafreundlicher Orientierung. Er setzt sich für eine gelebte Aktienkultur, eine funktionierende Börse, hohe Ausbildungs-Standards und Wertschätzung der Branche ein und entgegnet entschlossen Vorverurteilungen. Der journalistische Fokus liegt auf „news to use“, Beiträge die dem Leser Informationen näher bringen, die Ihm im beruflichen Alltag nützlich sind.

Das Leserversprechen

DerBörsianer stellt fachlich hochwertige Inhalte leicht konsumierbar dar. Diese Inhalte sind unabhängig, meinungsbildend und unverwechselbar. Er verspricht dem Leser - Führungskräfte und Entscheider aus der Fachöffentlichkeit - unabhängig über aktuelle Themen, Unternehmen und Personen am Kapitalmarkt zu berichten. Der Leser von DerBörsianer kann mit diesen Inhalten im Idealfall fachliches Wissen erwerben, vergleichen, teilen und die erworbenen Erkenntnisse im Anschluss in den beruflichen Alltag einfließen lassen.

Link: Printflyer